White Structure

In der  chinesischen Medizin geht man davon aus, dass alle Organe und Körperteile durch Energieleitbahnen, den Meridianen, verbunden sind, die von Lebensenergie, Qi, durchströmt werden. Körperliche oder psychische Erkrankungen sind demnach Ausdruck einer Störung im Fluss dieser Lebensenergie.

Lernen von der fernöstlichen Heilkunst

Lernen von der fernöstlichen Heilkunst

Dr. med. Julia Shababi-Klein

Berufliche Stationen

 

Inhaberin der JSK Privatpraxis

Inhaberin von SK Coaching

 

Oberärztin am Zentrum für affektive Störungen und Konsiliarärztin für die Bereiche Kardiologie und Neurologie, Vivantes Humboldt-Klinikum, Berlin

 

Stellvertretende Leitung des Labors für experimentelle Psychiatrie, Klinik für Psychiatrie

und Psychotherapie, Charite Campus Mitte

 

Assistenzärztin und Wissenschaftliche Mitarbeiterin an der Klinik für Psychiatrie und Psychotherapie, Charité Universitätsmedizin Berlin

Ausbildung

 

Verhaltenstherapeutin, systemische Therapeutin, systemischen Paartherapeutin, Fortbildung in

Schematherapie

 

Fachärztin für Psychiatrie und Psychotherapie,

 

Studium der Humanmedizin an der Humboldt-Universität zu Berlin

 

Studium der Rechtswissenschaften an der Universität Hamburg

Mitgliedschaften

 

Deutsche Gesellschaft für Systemische Therapie, Beratung und Familientherapie (DGSF)

 

Deutsche Gesellschaft für Psychiatrie, Psychotherapie und Neurologie (DGPPN)