Das Gehirn ist das komplizierteste Organ unseres gesamten Körpers. Erkrankungen der Psyche spiegeln somit ebenfalls sehr komplexe Prozesse wieder, die das Erleben, die Emotionen sowie das Verhalten eines Menschen maßgeblich einschränken und verändern können und zusätzlich einen Einfluss auf den gesamten Organismus und seine Körperfunktionen haben. Umso befremdlicher erscheint es, dass gerade diese Erkrankungen häufig von der Umwelt wenig ernst genommen oder immer noch stigmatisiert werden.

Sollte eine psychische Erkrankung Sie in Ihrem Alltag deutlich einschränken, so ist die Behandlung mit Medikamenten indiziert. In diesem Zusammenhang therapiere ich Sie als Fachärztin für Psychiatrie und Psychotherapie auf der Grundlage meiner langjährigen Erfahrung sowie nach dem neuesten Stand der Wissenschaft leitliniengerecht.